Hermann Häring (Hrsg.)

Gottesglaube in einer multikulturellen und säkularisierten Gesellschaft/ Faith in God in a multicultural and secularized society

Reihe: Nijmegen Studies in Theology
Gottesglaube in einer multikulturellen und säkularisierten Gesellschaft/ Faith in God in a multicultural and secularized society
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4168-5
  • 1
  • 2003
  • 144
  • broschiert
  • 17,90
In den westlichen Gesellschaften stellt sich der Glaube an Gott immer vielfältiger und... mehr
Klappentext
In den westlichen Gesellschaften stellt sich der Glaube an Gott immer vielfältiger und komplizierter dar. Können wir noch von Gott reden und wie können wir es tun? Dazu äußern sich sechs kompetente Theologinnen und Theologen. Wie ist heute zu reden und kehrt Gott wirklich zurück? Wie treffen sich im Glauben an Gott verschiedene Kulturen, insbesondere die drei prophetischen Religionen? Die beiden letzten Beiträge stellen kritisch die Frage, ob und wie wir überhaupt angemessen von Gott reden können.

Die Autoren sind: R. Schreiter, J. A. van der Ven, A. Houtepen, K.-J. Kuschel, E. Schüssler-Fiorenza und H. Häring.
Zuletzt angesehen