Bernhard Heininger, Stephanie Böhm, Ulrike Sals (Hg.)

Machtbeziehungen, Geschlechterdifferenz und Religion

Reihe: Geschlecht - Symbol - Religion
Machtbeziehungen, Geschlechterdifferenz und Religion
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7812-0
  • 2
  • 2004
  • 128
  • broschiert
  • 15,90
Mit dem vorliegenden zweiten Band der Reihe "Geschlecht - Symbol - Religion" präsentiert das... mehr
Klappentext
Mit dem vorliegenden zweiten Band der Reihe "Geschlecht - Symbol - Religion" präsentiert das Würzburger Graduiertenkolleg "Wahrnehmung der Geschlechterdifferenz in religiösen Symbolsystemen" die Ergebnisse seines 5. Internationalen Symposiums, das unter dem Titel "Machtbeziehungen, Geschlechterdifferenz und Religion" vom 16. - 18. Januar 2003 in Würzburg stattfand. Die Reihe der Beiträge zeigt, dass sich Vertreterinnen und (ein) Vertreter verschiedener Disziplinen zu einem fruchtbaren Dialog zusammengefunden haben: die Palette der Fächer reicht von der Vor- und Frühgeschichte und der Klassischen Archäologie über die Alttestamentliche und Neutestamentliche Exegese sowie die Fundamentaltheologie bis hin zur Ethnologie.
Zuletzt angesehen