Ulrike Hudelmaier

zu verkünden und zu heilen (Lk 9,2)

Entwurf eines humanwissenschaftlich und biblisch begründeten Handlungsmodells zur Stärkung der gemeindlichen Diakonie
Reihe: Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik
zu verkünden und zu heilen (Lk 9,2)
34,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-9007-4
  • 27
  • 2006
  • 448
  • broschiert
  • 34,90
Die gegenwärtigen (welt-)gesellschaftlichen Veränderungen zeigen immer deutlicher, dass auf... mehr
Klappentext
Die gegenwärtigen (welt-)gesellschaftlichen Veränderungen zeigen immer deutlicher, dass auf lokaler und globaler Ebene ein gutes Zusammenleben nur möglich ist, wenn sich verstärkt Menschen füreinander einsetzen. Das soziale Engagement ist auch ein wesentlicher Auftrag von Kirchengemeinden, der aber in der Praxis eine marginale Rolle spielt. - Um die notwendige Stärkung der gemeindlichen Diakonie geht es in diesem Band. Im Rückgriff auf humanwissenschaftliche Erkenntnisse und in der Auseinandersetzung mit dem Lukasevangelium werden Handlungsimpulse für die Praxis entwickelt.
Zuletzt angesehen