Stefan Schmitz

Schulpastoral kontrovers

Ein kritischer Blick auf ungeklärte Verhältnisse zwischen Religionsunterricht, Schulseelsorge und Gemeindepastoral
Reihe: Theologie
Schulpastoral kontrovers
14,62 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9708-7
  • 81
  • 2006
  • 120
  • broschiert
  • 14,90
Seit die Würzburger Synode 1974 den "spezifisch schulischen Religionsunterricht" von allen... mehr
Klappentext
Seit die Würzburger Synode 1974 den "spezifisch schulischen Religionsunterricht" von allen pastoralen Belangen der Kirche entbunden hat, ist die Schulpastoral zum bis heute viel besprochenen Thema pastoraltheologischer und religionspädagogischer Überlegungen geworden, ohne dass doch - auf´s Ganze gesehen - eine hinreichende Theoriebildung gelungen wäre, die die Seelsorgepraxis der Kirche in der Schule grundlegend zu legitimieren vermöchte und sie sachgemäß plausibel macht. Vor allem das weitgehend ungeklärte Verhältnis von Schulpastoral, Religionsunterricht und Gemeindepastoral bedarf darum einer gründlichen Klärung.
Zuletzt angesehen