Manfred Kemme

Das Afrikabild in deutschen Religionsbüchern

Eine Untersuchung katholischer Religionsbücher für die Sekundarstufe I
Reihe: Theologie
Das Afrikabild in deutschen Religionsbüchern
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-7064-2
  • 59
  • 2003
  • 240
  • broschiert
  • 24,90
"Das Afrikabild in deutschen Religionsbüchern" ist die gekürzte Fassung einer Dissertation. Das... mehr
Klappentext
"Das Afrikabild in deutschen Religionsbüchern" ist die gekürzte Fassung einer Dissertation. Das Buch geht der Frage nach, welches Bild und welche Vorstellungen in den deutschen katholischen Religionsbüchern der Sekundarstufe I den Religionslehrern/innen und den Schülern/innen vermittelt werden. Dazu werden alle entsprechenden Religionsbücher dahin gehend untersucht, welche Bilder und Texte über Schwarz-Afrika angeboten werden. Auf der Grundlage der entsprechenden Wissenschaften (Theologie der Mission und der Religionen, Wirtschafts- und Politikwissenschaft, Geschichte, Kunst) und Erfahrungen (Entwicklungsarbeit, afrikanische Kirche) werden die auf Schwarz-Afrika bezogenen Angebote der Religionsbücher in sachlicher, didaktischer und religionspõdagogischer Hinsicht analysiert und bewertet. Dabei wird deutlich, wie sehr Schwarz-Afrika exemplarisch auch für andere Regionen, für die "Dritte Welt" insgesamt und auch für manche unmittelbare Lebensbereiche der Schüler/innen sein kann.
Zuletzt angesehen