Wolfgang Dietrich

Marburger Psalter

Lebensgesänge dieser Zeit
Reihe: Literatur - Medien - Religion
Marburger Psalter
48,97 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-8138-5
  • 14
  • 2004
  • 744
  • gebunden
  • 49,90
Eine Neudichtung stellt der vorliegende Psalter dar. Weder also eine Neuübersetzung noch eine... mehr
Klappentext
Eine Neudichtung stellt der vorliegende Psalter dar. Weder also eine Neuübersetzung noch eine Neuübertragung. Gleichzeitig ist jeder einzelne Psalm durch sein leitendes Titelwort - den Psalmkern - mit dem ursprünglichen Psalter verbunden, diesem hebräischen Lebens- und Glaubensgesang von menschheitlicher Bedeutung. Neu gesungen will der Urgesang werden in der heutigen Zeit, und dies versucht die Folge der Lebensgesänge, die in den letzten Jahren entstanden. Es dürfte ein erster Versuch in der hier gebotenen Zahl, Form und Gestaltung sein. - Marburger Psalter nennt er sich, weil er in Marburg entstand, weil er Marburger Inspirationen in sich trägt und weil er von Marburger reformatorischer Energie zeugt. Wolfgang Dietrich ist UNESCO Chairholder und wissenschaftlicher Direktor des MA Program for Peace Studies an der Universität Innsbruck in Österreich.
Zuletzt angesehen