Constantin Gröhn

Dieter Schnebel und Arvo Pärt: Komponisten als "Theologen"

Reihe: Ästhetik - Theologie - Liturgik
Dieter Schnebel und Arvo Pärt: Komponisten als "Theologen"
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-9599-8
  • 44
  • 2006
  • 256
  • broschiert
  • 29,90
Dieter Schnebel und Arvo Pärt gelten als ebenso repräsentative wie gegensätzliche Komponisten... mehr
Klappentext
Dieter Schnebel und Arvo Pärt gelten als ebenso repräsentative wie gegensätzliche Komponisten geistlicher Musik des 20. Jahrhunderts. In biographischer Darstellung und werkanalytischer Erschließung zeigt der Autor, welche Ansprüche Schnebel und Pärt an geistliche Musik stellen, und wie sie diese umsetzen. Dabei rücken beide nicht nur als Komponisten, sondern auch als "Theologen" in den Blick. Ihre Entwürfe geistlicher Musik werden in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext vorgestellt, so dass ein facettenreiches Bild musikalischer und religiöser Aufbrüche des vergangenen Jahrhunderts entsteht.
Zuletzt angesehen