Bernd Brauer

Das Bild der Unheilsprophetie Israels in der frühen soziologisch orientierten Forschung

Reihe: Altes Testament und Moderne
Das Bild der Unheilsprophetie Israels in der frühen soziologisch orientierten Forschung
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-3330-5
  • 3
  • 1999
  • 400
  • broschiert
  • 30,90
"Seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts werden zur Analyse der in den Prophetenbüchern... mehr
Klappentext
"Seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts werden zur Analyse der in den Prophetenbüchern des Alten Testaments beschriebenen sogenannten Unheilspropheten verstärkt sozialwissenschaftliche Arbeiten herangezogen. Sie basieren aber zu einem nicht geringen Teil immer noch maßgeblich auf Ergebnissen und Erkenntnissen der frühen soziologisch orientierten Forschung, insbesondere auf Max Weber. Ob damit möglicherweise auch deren inhaltlichen und methodischen Defizite übernommen werden, ist aber kaum reflektiert. Deshalb wird diese weithin unbekannt gebliebene Forschung unter Beachtung ihrer zeitgeschichtlichen und biographischen Rahmenbedingungen herausgearbeitet und einer wissenssoziologisch orientierten Problematisierung unterzogen."
Zuletzt angesehen