Helmut Ebert, Edith Münch

Kreativität und Innovation

Wie Sie mit sprach- und denkpsychologischen Kompetenzen Produkte, Personen und Gemeinschaften neu erfinden
Reihe: Sprache: Forschung und Wissenschaft
Kreativität und Innovation
Ankündigung
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint in Kürze

  • 978-3-643-13376-2
  • 3
  • 2016
  • 300
  • broschiert
  • 34,90
Der Leitfaden "Kreativität und Innovation" stellt wichtige Techniken der Ideenentwicklung... mehr
Klappentext
Der Leitfaden "Kreativität und Innovation" stellt wichtige Techniken der Ideenentwicklung vor und zeigt, wie Kreativität und Sprache einander bedingen. In unserer disruptiven Welt, in der Digitalisierung, Daten und Demografie eine Neuvermessung von Wirtschaft, Verwaltung und Politik erfordern, kommt es darauf an, das Denken aus den Fesseln alter Begriffe zu befreien. Viele Tipps zeigen Ihnen, wie Sie mit Sprachbewusstheit, Gesprächskompetenz und Denkkunst Produkte, Personen und Gemeinschaften neu erfinden können.

Helmut Ebert (Prof. Dr.) und Edyta Münch (M.A.) begleiten Organisationen und Personen in Veränderungsprozessen. Helmut Ebert lehrt zudem Linguistik und Organisationskommunikation an der Universität Bonn. Edyta Münch ist Linguistin und Coachin. Als Doktorandin erforscht sie den Einfluss mentaler Modelle auf die Behördenentwicklung.
Zuletzt angesehen