Alexander Mühlen

Internationales Verhandeln

Konfrontation, Wettbewerb, Zusammenarbeit mit zahlreichen interkulturellen Fakten und Fallbeispielen
Reihe: Sprechkommunikation
Internationales Verhandeln
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-5836-0
  • 8
  • 2010
  • 344
  • broschiert
  • 25,90
Verhandeln ist die unbewältigte Gegenwart zwischenmenschlicher Kommunikation. Ob ein Säugling... mehr
Klappentext
Verhandeln ist die unbewältigte Gegenwart zwischenmenschlicher Kommunikation. Ob ein Säugling Nahrung verlangt oder ablehnt, ob eine internationale Friedenskonferenz über das Schicksal ganzer Staaten und Völker befindet, immer ist interaktives Mit- und Gegeneinander gefordert. Macht und Gleichgewicht, Methoden und Stile, oft bestimmt durch den kulturellen Hintergrund, sind ausschlaggebend für den Erfolg. Zusammenarbeit auf der Grundlage gemeinsamer Interessen ist das Ziel. Der Weg dorthin fuhrt oft über die Konfrontation und fast immer über den Wettbewerb von Ideen und Interessen.

Ob Politiker, Manager oder Student: der Verfasser, ein erfahrener Diplomat, zeigt, manchmal vergnüglich, wie man's macht - oder besser macht.
Zuletzt angesehen