Peter Wiesinger

Das österreichische Deutsch in Gegenwart und Geschichte

Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Literatur- und Sprachwissenschaft
Das österreichische Deutsch in Gegenwart und Geschichte
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-9143-5
  • 2
  • 2014
  • 520
  • broschiert
  • 29,90
Das österreichische Deutsch ist eine Varietät der deutschen Schrift- und Standardsprache. Der... mehr
Klappentext
Das österreichische Deutsch ist eine Varietät der deutschen Schrift- und Standardsprache. Der Band vereinigt nach einer Beschreibung Untersuchungen zur Sprachgeographie und Sprachsoziologie, zur Aussprache, zu Handwerkernamen, zum Amtsdeutsch, zum Wortschatz, zu bundesdeutschen Einflüssen und zum Auftreten in der Gegenwartsliteratur. Ferner werden die Sprachsituation der Minderheiten, die Entwicklung der Schriftsprache seit dem 18. Jahrhundert und das Verhältnis von Nation und Sprache behandelt. Auf diese Weise entsteht ein umfänglicher Überblick über das österreichische Deutsch in Gegenwart und Geschichte.

Peter Wiesinger war von 1972 bis 2006 ordentlicher Professor für deutsche Sprache und ältere deutsche Literatur an der Universität Wien und forscht über das österreichische Deutsch hinaus zur deutschen Gegenwartssprache und Sprachgeschichte, zur Dialektologie, zur Namenkunde und zur spätmittelalterlichen Literatur.
Zuletzt angesehen