Martin Hillebrecht

Dehnen und Kraftverhalten

Experimentelle Studien zum kurzfristigen Einfluss von Dehntechniken auf die Kraftfähigkeiten
Reihe: Sport: Forschung und Wissenschaft
Dehnen und Kraftverhalten
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11955-1
  • 3
  • 2013
  • 400
  • broschiert
  • 34,90
Dehnübungen gehören bei vielen Sportlern zum Aufwärmprogramm und sollen optimal auf die... mehr
Klappentext
Dehnübungen gehören bei vielen Sportlern zum Aufwärmprogramm und sollen optimal auf die nachfolgenden Belastungen vorbereiten. Neuere Forschungsergebnisse lassen es aber fraglich erscheinen, ob durch Dehnübungen kurzfristige Leistungssteigerungen erreicht werden können. Dieser Fragestellung geht die vorliegende Arbeit mit einem umfangreichen experimentellen Ansatz nach. Mittels einer Strategie der multiplen Aufgaben werden insbesondere die Auswirkungen von statischen und dynamischen Dehnungen auf nachfolgende Kraftleistungen untersucht. Nach mehreren Laborexperimenten wird die Übertragbarkeit der im Labor gewonnenen Erkenntnisse im Rahmen von zwei abschließenden Feldexperimenten überprüft.

Martin Hillebrecht leitet die Zentrale Einrichtung Hochschulsport der Universität Oldenburg.
Zuletzt angesehen