Eckhard Meinberg

Leistung und Moral

Zur Genealogie einer modernen Leistungsethik
Reihe: Pädagogik - SportKultur - Philosophie
Leistung und Moral
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10124-2
  • 1
  • 2009
  • 248
  • broschiert
  • 19,90
Über Leistung wird jederzeit und fast überall unter den verschiedensten Gesichtspunkten geredet,... mehr
Klappentext
Über Leistung wird jederzeit und fast überall unter den verschiedensten Gesichtspunkten geredet, was vor dem Hintergrund sogenannter "Leistungsgesellschaften" nicht überraschen kann. Dabei wird Leistung sehr häufig in der einen oder anderen Form pädagogisiert und moralisiert. Umso erstaunlicher ist, dass all dies bislang kaum zu übergreifenden Ansätzen geführt hat. Auch deshalb wird in diesem Buch versucht, diese Lücke zu verkleinern. Jenseits bloß programmatischer Verlautbarungen wird die Thematik in eine pädagogisch orientierte integrative Ethik eingelassen, was nicht abstrakt geschieht, sondern vornehmlich am Leistungssport von Heranwachsenden konkretisiert wird. Von dieser umfassenden Zielsetzung her gelingt es, die Leistung zum Problem einer weit gefächerten pädagogischen Ethik zu erheben, die sowohl einer Strebensethik, einer pädagogischen Ethik im engeren Sinne als Moralerziehung sowie einer Ethik der Pädagogik, die das Ethos und verschiedene ethische Kompetenzen der Erzieher berücksichtigt, Platz bietet. Gleichviel werden einleitend exemplarische historische Recherchen zur Erschließung einer spezifisch modernen Leistungsethik berücksichtigt.
Zuletzt angesehen