Klaus Peikenkamp

Ein 3-dimensionales, 3-segmentiges, dynamisches Modell des Fußes zur Berechnung interner Kräfte und Momente

Reihe: SportSpektrum
Ein 3-dimensionales, 3-segmentiges, dynamisches Modell des Fußes zur Berechnung interner Kräfte und Momente
12,66 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3165-5
  • 3
  • 1996
  • 112
  • broschiert
  • 12,90
Nachdem sich die noch junge Wissenschaft `Biomechanik' zu Beginn vornehmlich mit dem... mehr
Klappentext
Nachdem sich die noch junge Wissenschaft `Biomechanik' zu Beginn vornehmlich mit dem Außenaspekt von Bewegungen beschäftigte, wurden in den letzten 15 Jahren vermehrt Untersuchungen durchgeführt, die sich mit im Körper auftretenden Kräften und deren Auswirkungen beschäftigen. Im Rahmen dieser Entwicklung leistet das in diesem Buch vorgestellte Modell einen Beitrag, indem es die Berechnung von im Fuß auftretenden Kräften und Momenten bei (sportlichen) Bewegungen ermöglicht. Einen Schwerpunkt bildet dabei das in bisherigen Veröffentlichungen noch nicht berücksichtigte Schermoment am unteren und oberen Sprunggelenk. Klaus Peikenkamp, Jahrgang 1962, studierte an der Universität Münster Sport und Mathematik, promovierte 1996 an der Universität Frankfurt und ist seitdem Wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Sportwissenschaft der Universität Münster. Die Hauptarbeitsgebiete liegen in der mathematischen Modellierung von Bewegung und Belastung sowie empirischen Untersuchungen mittels Druckverteilungsmessungen.
Zuletzt angesehen