Horst Hübner, Michael Pfitzner

Das schulsportliche Unfallgeschehen in Nordrhein-Westfalen

Reihe: Schriften zur Körperkultur
Das schulsportliche Unfallgeschehen in Nordrhein-Westfalen
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4690-3
  • 32
  • 2001
  • 184
  • 20,90
Die nordrhein-westfälischen Gemeindeunfallversicherungsverbände haben im Frühjahr 1998 eine... mehr
Klappentext
Die nordrhein-westfälischen Gemeindeunfallversicherungsverbände haben im Frühjahr 1998 eine Kooperation mit der Forschungsstelle "Mehr Sicherheit im Schulsport" der Bergischen Universität - Gesamthochschule Wuppertal vereinbart. Die Zusammenarbeit zielte darauf ab, eine repräsentative Bestandsaufnahme zum schulsportlichen Unfallgeschehen zu erstellen. Nach regional begrenzten Vorarbeiten wurde das innovative Projekt auf den Weg gebracht, auf der Landesebene erstmalig zuverlässige und aktuelle Erkenntnisse über die personalen, materiell-organisatorischen und situativen Unfallfaktoren zu gewinnen. Zu drei vereinbarten Zeitpunkten im Sommer und Herbst 1998 sowie im Frühjahr 1999 wurden 1.600 bei den Gemeindeunfallversicherungsverbänden gemeldete Schulsportunfälle in Form einer Befragung der Unfallschüler und der unterrichtenden Lehrkräfte nachuntersucht. Der vorliegende Band präsentiert auf der Basis einer außerordentlich umfangreichen Stichprobe die wesentlichen Erkenntnisse über das Unfallgeschehen im Schulsport des Landes Nordrhein-Westfalen im Schuljahr 1998/99.
Zuletzt angesehen