Wilfried Kürschner (Hg.)

Heterogenität - Phänomene, Chancen und Probleme

Reihe: Vechtaer Universitätsschriften
Heterogenität - Phänomene, Chancen und Probleme
Ankündigung
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint in Kürze

  • 978-3-643-14777-6
  • 42
  • 2020
  • 216
  • gebunden
  • 34,90
Die Beiträge des Bandes kreisen um den Begriff der Heterogenität mit seinen Synonymen... mehr
Klappentext
Die Beiträge des Bandes kreisen um den Begriff der Heterogenität mit seinen Synonymen "Verschiedenartigkeit, Ungleichartigkeit, Uneinheitlichkeit im Aufbau, in der Zusammensetzung, Diversität" und den Gegenbegriff der Homogenität. Sie stammen von Dozenten der Universität Vechta aus den Bereichen Pädagogik, Gesellschaftswissenschaften, Psychologie, Politikwissenschaft, Theologie und Biologie.

Der Herausgeber ist emeritierter Professor für Sprachwissenschaft an der Universität Vechta.
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Fokus DaF/DaZ
Torsten Schaar, Mahasen Altal, Chang Shi Wen (Hg.)
Fokus DaF/DaZ
Ankündigung
Sich selbst verstehen
Sabine Zwierlein-Rockenfeller
Sich selbst verstehen
Ankündigung
Ankündigung
Mit Gottes Engel auf dem Weg
Sigrid Lampe-Densky, Andreas Schmidt
Mit Gottes Engel auf dem Weg
Collapsed Empires
José M. Faraldo (Ed.)
Collapsed Empires
Ankündigung
Ordnungspolitik
Walter Eucken
Ordnungspolitik
Nachrichten aus Manhattan
Susanne C. Knoblauch, Detlev Waack, Claudia Schnurmann (Hg.)
Nachrichten aus Manhattan
Ankündigung
Ökumene der konfessionellen Mentalitäten
Michael Huber, Peter Schüz (Hg.)
Ökumene der konfessionellen Mentalitäten
Ankündigung
Heimat im Umbruch
Rainer Bendel (Hg.)
Heimat im Umbruch
Ankündigung
Schöne Geschichten
Lutz Unterseher
Schöne Geschichten
Ankündigung
Contemporary Quality TV
Saskia M. Fürst, Ralph J. Poole (Eds.)
Contemporary Quality TV
Ankündigung
Liebe lebt
Matthias Dannenmann
Liebe lebt
Ankündigung
Ankündigung
Zuletzt angesehen