Josef Estermann, Julie Page, Ursula Streckeisen (Hg.)

Alte und neue Gesundheitsberufe

Soziologische und gesundheitswissenschaftliche Beiträge zum Kongress "Gesundheitsberufe im Wandel", Winterthur 2012
Reihe: Soziologie: Forschung und Wissenschaft
Alte und neue Gesundheitsberufe
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-80157-9
  • 37
  • 2013
  • 272
  • broschiert
  • 24,90
Vor dem Hintergrund demographischer, wirtschaftlicher und kultureller Umbrüche stehen im... mehr
Klappentext
Vor dem Hintergrund demographischer, wirtschaftlicher und kultureller Umbrüche stehen im Gesundheitswesen Probleme an, deren berufliche Bearbeitung sachlich-inhaltliche Herausforderungen mit sich bringt, aber auch interprofessionelle Statuskämpfe intensiviert. Das institutionelle Gefüge von aufeinander bezogenen Berufen erfährt damit einen Gestaltswandel. Der vorliegende Tagungsband handelt von alten, sich wandelnden und neuen, in Entstehung begriffenen Berufen im Krankenhauskontext (Arztberuf, Pflege, Kodierfachkräfte), im Bereich therapeutischer Gesundheitsberufe (Ergotherapie, Physiotherapie, Logotherapie, Altenpflege) und im Bereich der Gesundheitsförderung.
Zuletzt angesehen