Hermann von Laer (Hg.)

Multi-Kulti am Ende?

Perspektiven in einer heterogenen Gesellschaft
Reihe: Vechtaer Universitätsschriften
Multi-Kulti am Ende?
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11565-2
  • 28
  • 2012
  • 136
  • broschiert
  • 19,90
Eine multi-kulturelle Gesellschaft galt vielen Menschen, auch in Deutschland, lange Zeit als... mehr
Klappentext
Eine multi-kulturelle Gesellschaft galt vielen Menschen, auch in Deutschland, lange Zeit als eine erstrebenswerte Perspektive. Gegenwärtig überwiegt jedoch eher Skepsis, wie denn ein solch buntes und friedliches Miteinander unterschiedlicher Kulturen organisiert werden könnte. Welche Chancen aber auch welche Risiken birgt diese Vielfalt und ab welcher Grenze ist Unterschiedlichkeit in einem Gemeinwesen nicht mehr verkraftbar? Die Beantwortung dieser Fragen dürfte von zentraler Bedeutung für unser aller Zukunft sein.

Mit Beiträgen von: Johanna Bödege-Wolf, Elmar Kos, Egon Spiegel, Ralph Sauer, Klaus-Dieter Scheer, Michael Hirschfeld, Hermann von Laer
Zuletzt angesehen