Dörte Anderson

Demenz und Überleitung zwischen Krankenhaus und Pflegeeinrichtung

Eine gesundheitswissenschaftliche Analyse
Reihe: Demenz
Demenz und Überleitung zwischen Krankenhaus und Pflegeeinrichtung
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10870-8
  • 1
  • 2010
  • 256
  • broschiert
  • 24,90
Das Thema dieser Studie ist das Überleitungsmanagement zwischen Pflegeheim und Krankenhaus bei... mehr
Klappentext
Das Thema dieser Studie ist das Überleitungsmanagement zwischen Pflegeheim und Krankenhaus bei Menschen mit Demenz. Es geht darum, die Notwendigkeit der Einweisung, die Auswirkungen des Transfers ins Krankenhaus, des Krankenhausaufenthaltes und der Rückverlegung zu untersuchen. Auf Basis empirisch-qualitativer Daten analysiert die Autorin diese Vorgänge und ihre Folgen für die Betroffenen und die beteiligten Institutionen in gesundheitsökonomischer und organisationstheoretischer Hinsicht.

Als Ergebnis werden prozessorganisatorische und pflegepraktische Handlungsempfehlungen formuliert.
Zuletzt angesehen