Waltraud Ernst (Hg.)

Geschlecht und Innovation

Gender Mainstreaming im Techno-Wissenschaftsbetrieb. Internationale Frauen- und Genderforschung in Niedersachsen. Teilband 4
Reihe: Focus Gender
Geschlecht und Innovation
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10712-1
  • 12
  • 2010
  • 248
  • broschiert
  • 24,90
Dieser Band stellt innovative Methoden des Gender-Mainstreamings in Hochschulen vor. Dabei... mehr
Klappentext
Dieser Band stellt innovative Methoden des Gender-Mainstreamings in Hochschulen vor. Dabei werden Impulse des Gender- und Diversity-Managements für die Technik- und Naturwissenschaften fokussiert. Die Wissenschaftskultur selbst scheint immer wieder zu neuen kreativen Konzepten und Strategien für die Herstellung von Chancengleichheit herauszufordern. Warum ist die Verwirklichung von Chancengleichheit gerade in einem Feld so schwierig, das wissenschaftliche und technologische Innovationen zum Markenzeichen erklärt? Es werden Fragen nach der Überwindung von Geschlechterhierarchien in den Innovationsfeldern der neuen Technologien, Informatik, Physik, Robotik, Raumplanung und Webdesign erörtert. Neue Verhältnisse von Technik und Geschlecht werden entworfen und diskutiert.
Zuletzt angesehen