Margret Jäger

Früherkennung von Brustkrebs

Diskurse in Brasilien und Österreich. Ein Beitrag zur Gesundheitsanthropologie
Reihe: Medizin und Gesellschaft
Früherkennung von Brustkrebs
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50123-3
  • 17
  • 2010
  • 360
  • broschiert
  • 34,90
Die bikulturelle Studie fokussiert das soziale Phänomen Brustkrebs und die dazu existenten... mehr
Klappentext
Die bikulturelle Studie fokussiert das soziale Phänomen Brustkrebs und die dazu existenten Maßnahmen zu dessen frühzeitiger Erkennung. Im Mittelpunkt stehen die lokalen Auswirkungen der globalen Diskussion und Umsetzung von Maßnahmen auf die Gesundheit und das Gesundheitsverhalten von Frauen in Österreich (die Steiermark und Graz) und in Brasilien (Bundesstaat Pará und Belém do Pará). Frauen beider Länder kommen zu Wort in einer Diskussion, in der ihr Körper vor allem von anderen instrumentalisiert wird und ihre Bedürfnisse und Wünsche wenig beachtet werden.
Zuletzt angesehen