Bettina Schaubhut

Auf dem Weg zur Lean Production

Konsequenzen aus der Einführung von Gruppenarbeit für die gewerbliche Ausbildung
Reihe: Spuren der Wirklichkeit
Auf dem Weg zur Lean Production
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-2271-0
  • 7
  • 1997
  • 136
  • broschiert
  • 17,90
Der Einsatz von Lean Production in deutschen Betrieben stellt neue, weitreichende Anforderungen... mehr
Klappentext
Der Einsatz von Lean Production in deutschen Betrieben stellt neue, weitreichende Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter. Durch die Einführung von Gruppenarbeit erhalten dabei soziale Qualifikationen besondere Bedeutung. Im vorliegenden Band wird dargestellt, in welchem Ausmaß solche Qualifikationen bereits im Rahmen der schulischen und familiären Sozialisation gefördert oder aber vernachlässigt werden. Darauf aufbauend werden die Möglichkeiten der Nutzung sozialisationstheoretischer Erkenntnisse in der gewerblichen Ausbildung aufgezeigt. Am Beispiel eines norddeutschen Maschinenbauunternehmens wird demonstriert, welche konkreten Ansatzpunkte für die Vermittlung von sozialen Qualifikationen in der gewerblichen Ausbildung existieren.

Bettina Schaubhut ist Diplom-Soziologin und lebt in Hamburg. Sie arbeitet freiberuflich im Bereich Organisationsberatung, Personalentwicklung und Training.
Zuletzt angesehen