Christian Bachhiesl

Der Fall Josef Streck

Ein Sträfling, sein Professor und die Erforschung der Persönlichkeit
Reihe: Feldforschung
Der Fall Josef Streck
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9579-2
  • 1
  • 2019
  • 288
  • broschiert
  • 24,90
Der Meisterdieb und gelegentliche Zuhälter Josef Streck wurde in den 1920-er Jahren in Graz... mehr
Klappentext
Der Meisterdieb und gelegentliche Zuhälter Josef Streck wurde in den 1920-er Jahren in Graz kriminalbiologisch untersucht. Strecks ausführliche Briefe blieben ebenso wie die Untersuchungsunterlagen am Kriminalmuseum der Universität Graz erhalten. Es war also möglich, seine Sicht mit den damals vorherrschenden bürgerlich-konservativen Anschauungen zu kontrastieren und paradigmatisch die Instrumentalisierung von Menschen durch die Wissenschaft darzustellen.

Der Fall Josef Streck erzählt darüber hinaus die spannende, oft komische, oft aber auch berührende Lebensgeschichte eines kriminellen Außenseiters mit erstaunlicher Bildung und weitgestreuten Interessen vor dem Hintergrund seiner Zeit.
Korea versus Korea
Charles Knight, Lutz Unterseher
Korea versus Korea
Sicherheitslagen und Sicherheitstechnologien
Sabrina Ellebrecht, Nicholas Eschenbruch, Peter Zoche (Hg.)
Sicherheitslagen und Sicherheitstechnologien
Qualitätsentwicklung und Verstetigung quartiersbezogener Gesundheitsförderung
Stefan Nickel, Christian Lorentz, Waldemar Süß, Karin Wolf, Alf Trojan (Hg.)
Qualitätsentwicklung und Verstetigung quartiersbezogener Gesundheitsförderung
Friedensgutachten 2019
Bonn International Center for Conversion BICC, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung HSFK, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Uni Hamburg IFSH, Institut für Entwicklung u. Frieden INEF
Friedensgutachten 2019
Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen
Pia Flörsheimer-Leyerer, Fred Karl (Hg.)
Altern - zeitgeschichtliche Aspekte - Wohnen
Kriege unserer Zeit
Sascha Lange, Lutz Unterseher
Kriege unserer Zeit
Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur
Liina Lukas, Michael Schwidtal, Jaan Undusk (Hrsg.)
Politische Dimensionen der deutschbaltischen literarischen Kultur
Macht und Herrschaft
Wilfried Röhrich
Macht und Herrschaft
(Un-)Sicherheiten im Wandel
Sabrina Ellebrecht, Stefan Kaufmann, Peter Zoche (Hrsg.)
(Un-)Sicherheiten im Wandel
Zuletzt angesehen