Dieter Scholz, Heiko Glawe, Helmut Martens, Pia Paust-Lassen, Gerd Peter, Frieder O. Wolf (Hg.)

Arbeit in der neuen Zeit

Regulierung der Ökonomie, Gestaltung der Technik, Politik der Arbeit Ein Tagungsband
Reihe: Dortmunder Beiträge zur Sozial- und Gesellschaftspolitik
Arbeit in der neuen Zeit
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7034-0
  • 46
  • 2004
  • 360
  • broschiert
  • 29,90
Dieses Buch zu einer neuen Politik der Arbeit ist als Ergebnis einer Tagung entstanden, die... mehr
Klappentext
Dieses Buch zu einer neuen Politik der Arbeit ist als Ergebnis einer Tagung entstanden, die der DGB Bezirk Berlin Brandenburg gemeinsam mit der Sozialforschungsstelle Dortmund und dem Berliner inEcom Institut am 29. - 30.11.2002 in Berlin-Spandau/ IGM-Bildungsstätte Pichelsee durchführten. Neben den die Tagung vorbereitenden und nachbereitenden Texten und den Beiträgen der Herausgeber finden sich die Referate u. a. von Adelheid Biesecker, Hildegard Maria Nickel und Johano Strasser.

(Vgl. auch die Website des Diskursprojektes: www.Forum-neue-Politik-der-Arbeit.de)

Dieter Scholz ist Bezirksvorsitzender des DGB-Bezirks Berlin-Brandenburg, Heiko Glawe dort Gewerkschaftssekretär, Dr. Helmut Martens und Dr. Gerd Peter sind wissenschaftliche Mitarbeiter im Landesinstitut Sozialforschungsstelle Dortmund, Dr. Frieder O. Wolf ist Privatdozent an der FU Berlin und Geschäftsführer bei inEcom (Institut für Europäische Kommunikation), Pia Paust-Lassen wissenschaftliche Mitarbeiterin bei inEcom Berlin.
Zuletzt angesehen