Hartmut M. Griese (Hrsg.)

Übergangsrituale im Jugendalter

Jugendweihe, Konfirmation, Firmung und Alternativen Positionen und Perspektiven am "runden Tisch"
Reihe: Jugendsoziologie
Übergangsrituale im Jugendalter
20,51 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4551-6
  • 2
  • 2000
  • 272
  • broschiert
  • 19,90
Vor dem Hintergrund einer heftigen und kontroversen ideologisch-emotionalen Debatte um die... mehr
Klappentext
Vor dem Hintergrund einer heftigen und kontroversen ideologisch-emotionalen Debatte um die Ursachen und Folgen der steigenden Zahl von "Jugendweihen/JugendFEIERN" in den neuen Bundesländern nach der "Wende" ist die Frage nach der aktuellen Angemessenheit von Übergangsritualen (Initiationsriten) im Jugendalter allgemein sowie speziell der traditionellen kirchlich-religiösen wie Firmung und Konfirmation, ihr Zeitpunkt (Alter), ihre Funktion (Kommerz und Konsum) und ihre kaum vorhandene Nachhaltigkeit (Einfluss) neu entbrannt. Seit wenigen Jahren wird dieses Bild durch alternative Angebote beider großer Kirchen sowie von einem Privatinstitut ergänzt und dadurch noch unübersichtlicher.
Zuletzt angesehen