Susanne Felger, Wilfried Kruse, Angela Paul-Kohlhoff, Silke Senft

Partizipative Arbeitsorganisation: Beteiligung jenseits von Naivität

Ergebnisse aus dem PartArt-Projekt
Reihe: Dortmunder Beiträge zur Sozial- und Gesellschaftspolitik
Partizipative Arbeitsorganisation: Beteiligung jenseits von Naivität
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6786-2
  • 43
  • 2003
  • 248
  • broschiert
  • 24,90
Partizipation jenseits von Naivität Mit diesem Titel unserer Veröffentlichung aus einem... mehr
Klappentext
Partizipation jenseits von Naivität
Mit diesem Titel unserer Veröffentlichung aus einem Arbeitsgestaltungsprojekt wird versucht die Nüchternheit gegenüber beteiligungsorientierten Ansätzen in der Arbeitsgestaltung zu erfassen, wie in den Betriebsfallstudien deutlich zeigte. Beteiligung der Belegschaften an der Gestaltung von Arbeitsprozessen ist jenseits aller Humanisierungseuphorie zu einer "normalen", wenngleich schwierigen Perspektive der Arbeitsgestaltung geworden. Dabei dürfen allerdings nicht die Schwierigkeiten und Probleme der Umsetzung verkannt werden, aber auch nicht die neuen Chancen für verbesserte Arbeitsbedingungen.
Arbeit in der neuen Zeit
Dieter Scholz, Heiko Glawe, Helmut Martens, Pia Paust-Lassen, Gerd Peter, Frieder O. Wolf (Hg.)
Arbeit in der neuen Zeit
Zuletzt angesehen