Nicole Maly

Töchter, die ihre Mütter pflegen

Eine Analyse ihrer Lebenssituation
Reihe: Dortmunder Beiträge zur Sozial- und Gesellschaftspolitik
Töchter, die ihre Mütter pflegen
15,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-5519-8
  • 34
  • 2001
  • 224
  • broschiert
  • 20,90
Die Töchter stellen in der Bundesrepublik Deutschland ein bedeutendes Pflegepotential dar. Ohne... mehr
Klappentext
Die Töchter stellen in der Bundesrepublik Deutschland ein bedeutendes Pflegepotential dar. Ohne sie würde eine große Versorgungslücke im Bereich der häuslichen Pflege entstehen. Dieses Buch widmet seine Aufmerksamkeit diesen Frauen, deren Lebenssituation sich durch die mütterliche Pflegebedürftigkeit gravierend verändert: In einer Untersuchung sind pflegende Töchter unter anderem danach gefragt worden, was sie zur Pflege bewegt hat, ob und inwiefern sich die Pflege der Mutter auf ihr Familienleben sowie auf andere wichtige Lebensbereiche ausgewirkt hat, und welche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten sie in Anspruch genommen haben. Aus den dargelegten Ergebnissen lassen sich auch Maßnahmen und Unterstützungsleistungen für Pflegende ableiten, die ebenfalls in diesem Buch präsentiert werden.
Zuletzt angesehen