Dietrich Thränhardt (Hrsg.)

Einwanderung und Einbürgerung in Deutschland

Jahrbuch Migration -- Yearbook Migration 1997/98
Reihe: Studien zu Migration und Minderheiten
Einwanderung und Einbürgerung in Deutschland
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3741-6
  • 6
  • 1998
  • 272
  • broschiert
  • 25,90
Die erste Ausgabe des Jahrbuchs Migration ist Einwanderungs-, Integrations- und... mehr
Klappentext
Die erste Ausgabe des Jahrbuchs Migration ist Einwanderungs-, Integrations- und Einbürgerungsprozessen in Deutschland gewidmet, dem zweitwichtigsten Einwanderungsland der Welt nach den USA. Die neue Dynamik der Einbürgerung in einigen Bundesländern im Vergleich mit Frankreich, die neue jüdische Einwanderung aus Rußland und der Ukraine, die aktuelle Niedriglohn-Krise auf dem Bauarbeitsmarkt, die unterschiedlichen Integrationsgeschwindigkeiten der Zuwanderungsnationalitäten und die programmatischen Aussagen der Väter und Mütter des Grundgesetzes zur Einwanderung bilden die Schwerpunkte des Bandes.

Das Jahrbuch Migration erscheint in deutscher und englischer Sprache und ist der Analyse von Einwanderungs- und Integrationsprozessen und ihrer materiellen und symbolischen Zusammenhänge in politischer, sozialer und ökonomischer Hinsicht gewidmet. Neben deutschlandbezogenen Fragestellungen konzentriert es sich auf zwischenstaatliche Vergleiche, weltweite Wanderungsprozesse und die Verbindung mit der internationalen Forschung.

Dietrich Thränhardt, Prof. em., Universität Münster, Institut für Politikwissenschaft
Zuletzt angesehen