Michael Klein (Hg.)

Gewalt - interdisziplinär

Reihe: Erfurter Sozialwissenschaftliche Reihe
Gewalt - interdisziplinär
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6272-0
  • 5
  • 2002
  • 264
  • broschiert
  • 20,90
Das 20. Jahrhundert kann als ein "Jahrhundert der Gewalt" bezeichnet werden. In den... mehr
Klappentext
Das 20. Jahrhundert kann als ein "Jahrhundert der Gewalt" bezeichnet werden. In den vielfältigsten Berichten, Zusammenhängen und Formen trat Gewalt massiv auf und kam in zum Teil extremster Weise zum Ausbruch, so daß sie gelegentlich alle Lebensbereiche der Zeitgeschichte bestimmend prägen konnte.

Das hier vorliegende Buch geht zurück auf eine Ringvorlesung an der ehemaligen Pädagogischen Hochschule Erfurt (heute Universität Erfurt), die um einige Beiträge ergänzt wurde. Aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen (Geschichtswissenschaft, verschiedene Philologien und Sprachwissenschaften, Politische Wissenschaft, Soziologie und Historische Anthropologie) werden Entstehungsbedingungen, Verlaufsprozesse, Erscheinungs- und Darstellungsformen der Gewalt beleuchtet, aber auch Konsequenzen reflektiert. Damit leistet das Buch einen interdisziplinären Beitrag zur Theorie und Geschichte der Gewalt.
Zuletzt angesehen