Winfried Schmähl, Angelika Oelschläger

Abgabenfreie Entgeltumwandlung aus sozial- und verteilungspolitischer Perspektive

Reihe: Beiträge zur Sozial- und Verteilungspolitik
Abgabenfreie Entgeltumwandlung aus sozial- und verteilungspolitischer Perspektive
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-0891-4
  • 5
  • 2007
  • 128
  • broschiert
  • 19,90
Seit Anfang 2002 haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf (staatlich geförderte)... mehr
Klappentext
Seit Anfang 2002 haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf (staatlich geförderte) Entgeltumwandlung. Diese Neuregelung war ein Element der in den letzten Jahren erfolgten grundlegenden Neuausrichtung des Alterssicherungssystems in Deutschland. Ihr Ziel ist, einen Teil der umlagefinanzierten gesetzlichen Rentenversicherung durch Formen kapitalfundierter privater und betrieblicher Altersvorsorge zu ersetzen. Dieser Band widmet sich den sozial- und verteilungspolitischen Folgen der (beitragsfreien) Entgeltumwandlung, die nicht nur die Sozialversicherungsträger, sondern - über komplexe Wirkungszusammenhänge - annähernd die gesamte Bevölkerung betreffen.
Zuletzt angesehen