Bettina Hoeltje; Bettina Jansen-Schulz; Katharina Liebsch (Hrsg.)

Stationen des Wandels

Rückblicke und Fragestellungen zu dreißig Jahren Bildungs- und Geschlechterforschung Festschrift für Ingrid N. Sommerkorn-Abrahams
Reihe: Spuren der Wirklichkeit
Stationen des Wandels
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-5412-4
  • 20
  • 2001
  • 280
  • broschiert
  • 20,90
Seit den späten 60er Jahren veränderte sich die Hochschule, mit ihr die Kontexte von... mehr
Klappentext
Seit den späten 60er Jahren veränderte sich die Hochschule, mit ihr die Kontexte von (Hochschul-)Bildung und die Perspektiven sozialwissenschaftlichen Denkens.

Der vorliegende Band zeichnet Stationen dieses Wandels nach. Es geht dabei um zweierlei: Um die Veränderung der Ansätze und Rahmenbedingungen von (Hochschul-)Bildung und Bildungsforschung sowie um die Produktivität einer systematischen Berücksichtigung der Kategorie `Geschlecht' . Mit diesen Reflexionen wird zugleich die Arbeit von Prof. Dr. Ingrid N. Sommerkorn-Abrahams gewürdigt. Ihr ist dieses Buch gewidmet.
Zuletzt angesehen