Klaus Hesse

Staatsdiener, Händler und Landbesitzer

Die Khatri und der Bazar von Mandi (Himachal Pradesh, Indien)
Staatsdiener, Händler und Landbesitzer
35,23 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-2645-7
  • 2
  • 1996
  • 358
  • broschiert
  • 35,90
Diese auf 18monatiger Feldforschung beruhende Studie versteht sich als Beitrag zur... mehr
Klappentext
Diese auf 18monatiger Feldforschung beruhende Studie versteht sich als Beitrag zur Urbanethnologie und Soziologie Indiens am Beispiel von Mandi, der ehemaligen Hauptstadt des kleinen Fürstentums Mandi.
Dazu werden die sozialen und wirtschaftlichen Strukturen der Stadt Mandi und ihres Bazars analysiert. Den Mittelpunkt der Untersuchung bilden die hohe Kaste der Khatri, ihre soziale Struktur, ihre wirtschaftlichen Handlungsfelder, ihr Wertesystem, ihre sozialen und symbolischen Klassifikationen und ihr System des Gabentausches in diachronischer Perspektive. Kaste, Kastensystem, hierarchische Relationen und Klassifikationen sind integraler Bestandteil der Untersuchung.
In dieser Hinsicht ist das Werk auch eine positive und kritische Auseinandersetzung mit der Soziologie Louis Dumonts.
Zuletzt angesehen