Klaus-Dieter Ertler (Hg.)

Romanistik als Passion

Sternstunden der neueren Fachgeschichte VI
Reihe: Fachgeschichte: Romanistik
Romanistik als Passion
53,87 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-50963-5
  • 7
  • 2020
  • 380
  • gebunden
  • 54,90
Mit dem vorliegenden Band der Romanistik als Passion wird eine weitere Reihe von... mehr
Klappentext
Mit dem vorliegenden Band der Romanistik als Passion wird eine weitere Reihe von autobiographischen Berichten emeritierter Professoren vorgestellt. Die Texte liefern einen Grundstein für die Fachgeschichte der Romanistik seit der Nachkriegszeit und gewähren einen wertvollen Einblick in die Entwicklung der romanischen Sprach-, Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften. Geprägt war die Generation nicht nur von den Kriegsereignissen, sondern auch von den Folgen der 68er-Bewegung, den theoretischen Umbrüchen der 80er Jahre und dem Paradigmenwechsel des neuen Medienzeitalters.

Klaus-Dieter Ertler ist als Professor für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Graz tätig.
Ankündigung
NEU
Interfaces und Formen
Timo Schemer-Reinhard
Interfaces und Formen
NEU
Word Became Flesh
Mathews Severios
Word Became Flesh
Ankündigung
Hidden Galleries
James A. Kapaló, Tatiana Vagramenko (Eds.)
Hidden Galleries
Ankündigung
On Visualization
Erna Fiorentini
On Visualization
Ankündigung
Ankündigung
Gemeinsam besonders?
Stefanie Winkler
Gemeinsam besonders?
Ankündigung
Medicine and Ethics in Times of Corona
Martin Woesler, Hans-Martin Sass (Eds.)
Medicine and Ethics in Times of Corona
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Battle for the heart
Jan Albert Van den Berg, Chris A.M. Hermans (Eds.)
Battle for the heart
Ankündigung
The Gedeo
Adolf Ellegard Jensen
The Gedeo
Ankündigung
Reconciliation
Tobias Faix, Johannes Reimer, G.J. van Wyngaard (Eds.)
Reconciliation
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Europe as a Common
Walter Baier, Franz Kronreif (Eds.)
Europe as a Common
Ankündigung
Ankündigung
Soli Deo Honor et Gloria
Sasja Mathiasen Stopa
Soli Deo Honor et Gloria
Zuletzt angesehen