Xin Hou

Jesuiten und Inkulturationsbemühungen des Christentums in China

Die Abhandlung zur "Nestorianischen Stele" von Emmanuel Diaz (1574-1659)
Reihe: orientalia - patristica - oecumenica
Jesuiten und Inkulturationsbemühungen des Christentums in China
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-51011-2
  • 18
  • 2020
  • 200
  • broschiert
  • 29,90
Für die Jesuiten war die Ausgrabung der 781 errichteten und im 17. Jh. entdeckten... mehr
Klappentext
Für die Jesuiten war die Ausgrabung der 781 errichteten und im 17. Jh. entdeckten "Nestorianischen Stele" ein Hoffnungsschimmer. Sie erkannten umgehend ihren Wert für die Verbreitung des Christentums in China. Die Abhandlung von Emmanuel Diaz SJ, die hier erstmalig in einer westlichen Sprache übersetzt und kommentiert vorliegt, gilt als erste und renommierteste Auslegung der Stele in chinesischer Sprache. Sie ist zugleich ein erhellendes Beispiel für die Inkulturationsbemühungen der Jesuiten.

Xin Hou studierte in China und Österreich und ist an der Universität Salzburg promovierte Historikerin.
Zuletzt angesehen