Kai Merten

Trommeln am Tana - Die indigene Religion der Pokomo in Kenia

Eine Rekonstruktion anhand von Aufzeichnungen Neukirchener Missionare
Reihe: Religionswissenschaft: Forschung und Wissenschaft
Trommeln am Tana - Die indigene Religion der Pokomo in Kenia
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12799-0
  • 13
  • 2015
  • 292
  • broschiert
  • 34,90
Bisher weitgehend unbeachtete Dokumente aus dem Archiv der Neukirchener Mission erlauben uns... mehr
Klappentext
Bisher weitgehend unbeachtete Dokumente aus dem Archiv der Neukirchener Mission erlauben uns einen einzigartigen Einblick in die indigene Religion der Pokomo in Kenia, die zuvor als noch völlig unerforscht gelten musste. Dieses Buch stellt nun erstmals diese Religion in ihren vielfältigen Aspekten dar: die Geheimbünde, die Ahnenverehrung, die Gottesvorstellungen, die magischen Praktiken, die Übergangsriten und vieles mehr. Darüber hinaus werden die Pokomo als kulturelle Gruppe sowie die historischen Hintergründe der Christianisierung der Pokomo und des gleichzeitigen Niedergangs der indigenen Religion beleuchtet. Die Zusammenfassung bettet deren Vorstellungen überdies in den größeren Deutungshorizont afrikanischer Religiosität ein.

Kai Merten ist Privatdozent für Religionsgeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg.
Zuletzt angesehen