Wolfgang Ommerborn, Gregor Paul, Heiner Roetz

Das Buch Mengzi im Kontext der Menschenrechtsfrage

Reihe: Philosophie der Menschenrechte im interkulturellen Kontext
Das Buch Mengzi im Kontext der Menschenrechtsfrage
79,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11154-8
  • 1
  • 2011
  • 912
  • broschiert
  • 79,90
Die Frage nach der universalen Gültigkeit der Menschenrechte ist nicht nur ein akademisches... mehr
Klappentext
Die Frage nach der universalen Gültigkeit der Menschenrechte ist nicht nur ein akademisches Problem. So steht sie auch immer wieder im Zentrum erbitterter internationaler politischer Auseinandersetzungen. Dabei kritisieren nicht nur Despoten die Ansprüche auf Allgemeingültigkeit als verdeckten Kulturimperialismus und kaschiertes Hegemonialstreben. Wie jedoch jeder weiß, kann ein Schutz der Menschenrechte zur Überlebensfrage werden. Zu aller Zeit und in allen Kulturen waren Menschen nur zu schnell zur Grausamkeit bereit. So wird ein Desiderat erfüllt, wenn eine Buchreihe den damit angesprochenen Fragen nachgeht und begründete realistische argumentative Lösungsversuche bietet
Zuletzt angesehen