Hans-Georg Ziebertz (Hg.)

Gender in Islam und Christentum

Theoretische und empirische Studien
Reihe: Empirische Theologie/Empirical Theology
Gender in Islam und Christentum
29,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10463-2
  • 20
  • 2010
  • 304
  • broschiert
  • 29,90
Die interkulturelle Pädagogik beobachtet und reflektiert das Denken und Handeln von Menschen,... mehr
Klappentext
Die interkulturelle Pädagogik beobachtet und reflektiert das Denken und Handeln von Menschen, die eine unterschiedliche Herkunft haben: kulturell, ethnisch, religiös. Interkulturalität wird in diesem Buch zugespitzt auf zwei religiös-kulturelle Kontexte: das Christentum und den Islam. Sie wird des Weiteren fokussiert auf ein Thema: Gender. Beide Religionen verfügen über ein differenziertes Regelwerk zu den Rollen von Mann und Frau. Dieses Buch führt thematisch in die Genderdebatte ein und stellt Ergebnisse aus der empirischen Unterrichtsforschung dar. Es zeigt Perspektiven für die pädagogische Arbeit in der Schule auf.

Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Ziebertz ist Professor für Praktische Theologie / Religionspädagogik an der Universität Würzburg.
Zuletzt angesehen