Jörg Schlabach

Scharia im Westen

Muslime unter nicht-islamischer Herrschaft und die Entwicklung eines muslimischen Minderheitenrechts für Europa
Reihe: Islam in der Lebenswelt Europa
Scharia im Westen
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10432-8
  • 7
  • 2009
  • 240
  • broschiert
  • 29,90
Wie wird Scharia im Westen praktiziert? Ist Europa "Gebiet des Islam" oder "Gebiet des Krieges"?... mehr
Klappentext
Wie wird Scharia im Westen praktiziert? Ist Europa "Gebiet des Islam" oder "Gebiet des Krieges"? Das Buch thematisiert historische Entwicklungen und problematisiert gegenwärtige Debatten über islamisches Recht im Westen. Die konfrontativen oder pragmatischen Positionen und Strategien von islamischen Rechtsgelehrten und Aktivisten werden eingehend analysiert. Im Zentrum der Untersuchung steht die Konstruktion eines "Minderheitenrechts" fiqh al-aqalliyat. Dieses Spezialrecht wurde von Gelehrten wie al-Qaradawi und al-'Alwani im institutionellen Umfeld des europäischen " fatwa-Rats" entwickelt.
Zuletzt angesehen