Simon Wolfgang Fuchs, Stephanie Garling (Hg.)

Religion in Diktatur und Demokratie

Zur Bedeutung religiöser Werte, Praktiken und Institutionen in politischen Transformationsprozessen
Reihe: Villigst Profile
Religion in Diktatur und Demokratie
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1435-9
  • 11
  • 2011
  • 160
  • broschiert
  • 19,90
"Politik und Religion ist wieder Thema wissenschaftlicher Agenda. Mit dem Zuwachs an Diskursen... mehr
Klappentext
"Politik und Religion ist wieder Thema wissenschaftlicher Agenda. Mit dem Zuwachs an Diskursen geht auch deren Ausdifferenzierung einher. Ein Teilbereich dieser Auseinandersetzungen beinhaltet die Analyse des Verhältnisses von Demokratie und Religion. Dieser Sammelband untersucht diesbezüglich drei Loslösungsprozesse und verfolgt zum einen die Loslösung von einem minimalistischen Demokratieverständnis, zum zweiten von der Vorstellung der ausschließlichen Demokratieverträglichkeit christlicher Traditionen und drittens von der normativen Dimension geltender Säkularisierungsvorstellungen"
Zuletzt angesehen