Zukunft. Bildung. Lebensqualität.

Die Buchreihe Zukunft. Bildung. Lebensqualität. der Stiftung für Zukunftsfragen will über verschiedene Arbeits- und Forschungsbereiche der Stiftung informieren. Die Veröffentlichungen richten sich an eine breite Fachöffentlichkeit und sollen allen Interessierten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft interdisziplinäres Grundlagenwissen vermitteln. Primär handelt es sich um Untersuchungen aus den Zukunftsfeldern Freizeit, Tourismus, Bildung, Kultur und Lebensqualität, ebenso aber auch aus zukunftsrelevanten Themenfeldern des Struktur- und Wertewandels in Arbeitswelt und Gesellschaft.

Die Stiftung für Zukunftsfragen führt die Arbeit des 1979 in Hamburg gegründeten BAT Freizeit-Forschungsinstituts fort. Anknüpfend an die unabhängige und anerkannte Forschungsarbeit des BAT Instituts soll die Stiftung die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Zukunftsfragen fördern und Ansätze zur nachhaltigen Lösung künftiger Gesellschaftsprobleme vorantreiben. Die Stiftung für Zukunftsfragen ist eine Initiative von British American Tobacco und steht unter wissenschaftlicher Leitung von Professor Dr. Horst W. Opaschowski, der sich im In- und Ausland einen Namen als "Mr. Zukunft" (dpa) gemacht hat.

herausgegeben von der Stiftung für Zukunftsfragen

Die Buchreihe Zukunft. Bildung. Lebensqualität. der Stiftung für Zukunftsfragen will über verschiedene Arbeits- und Forschungsbereiche der Stiftung informieren. Die Veröffentlichungen richten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zukunft. Bildung. Lebensqualität.
Die Buchreihe Zukunft. Bildung. Lebensqualität. der Stiftung für Zukunftsfragen will über verschiedene Arbeits- und Forschungsbereiche der Stiftung informieren. Die Veröffentlichungen richten sich an eine breite Fachöffentlichkeit und sollen allen Interessierten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft interdisziplinäres Grundlagenwissen vermitteln. Primär handelt es sich um Untersuchungen aus den Zukunftsfeldern Freizeit, Tourismus, Bildung, Kultur und Lebensqualität, ebenso aber auch aus zukunftsrelevanten Themenfeldern des Struktur- und Wertewandels in Arbeitswelt und Gesellschaft.

Die Stiftung für Zukunftsfragen führt die Arbeit des 1979 in Hamburg gegründeten BAT Freizeit-Forschungsinstituts fort. Anknüpfend an die unabhängige und anerkannte Forschungsarbeit des BAT Instituts soll die Stiftung die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Zukunftsfragen fördern und Ansätze zur nachhaltigen Lösung künftiger Gesellschaftsprobleme vorantreiben. Die Stiftung für Zukunftsfragen ist eine Initiative von British American Tobacco und steht unter wissenschaftlicher Leitung von Professor Dr. Horst W. Opaschowski, der sich im In- und Ausland einen Namen als "Mr. Zukunft" (dpa) gemacht hat.

herausgegeben von der Stiftung für Zukunftsfragen

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schleswig-Holstein heute und morgen
Ulrich Reinhardt
Schleswig-Holstein heute und morgen
ISBN: 978-3-643-90722-6
Reihe: Zukunft. Bildung. Lebensqualität. , Bd. 6
24,90 € *
Zukunft!
Reinhold Popp, Ulrich Reinhardt
Zukunft!
Deutschland im Wandel, der Mensch im Mittelpunkt
ISBN: 978-3-643-90688-5
Reihe: Zukunft. Bildung. Lebensqualität. , Bd. 4
24,90 € *
Trendsetter oder Traditionshüter?
Julia Rombach
Trendsetter oder Traditionshüter?
Die Zukunft der Museen
ISBN: 978-3-8258-0669-9
Reihe: Zukunft. Bildung. Lebensqualität. , Bd. 3
24,90 € *
Freizeitwirtschaft - Die Leitökonomie der Zukunft
Horst W. Opaschowski, Michael Pries, Ulrich Reinhardt (Hg.)
Freizeitwirtschaft - Die Leitökonomie der Zukunft
ISBN: 978-3-8258-9297-2
Reihe: Zukunft. Bildung. Lebensqualität. , Bd. 2
29,90 € *
Edutainment - Bildung macht Spaß
Ulrich Reinhardt
Edutainment - Bildung macht Spaß
ISBN: 978-3-8258-9082-7
Reihe: Zukunft. Bildung. Lebensqualität. , Bd. 1
19,90 € *
Zuletzt angesehen