Untersuchungen zum Nachwirken der Antike

Das Erbe der Antike ist auf mannigfaltige Weise in unserer Kultur präsent. Seine Erforschung wird seit langem von verschiedenen Disziplinen unter ebenso unterschiedlichen Aspekten betrieben. Ikonographie, Motiventwicklung oder Wissenschaftsgeschichte sind nur einige von ihnen. Die Reihe beginnt mit zwei literatur- und theatergeschichtlichen Bänden und wird darüber hinaus als eine lockere Folge von Monographien und themenorientierten Sammelveröffentlichungen auch anderen Phänomenen der Antike-Rezeption offenstehen.

Dr. Max Kunze, Prof.Dr.phil. Dieter Metzler
Das Erbe der Antike ist auf mannigfaltige Weise in unserer Kultur präsent. Seine Erforschung wird seit langem von verschiedenen Disziplinen unter ebenso unterschiedlichen Aspekten betrieben.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Untersuchungen zum Nachwirken der Antike
Das Erbe der Antike ist auf mannigfaltige Weise in unserer Kultur präsent. Seine Erforschung wird seit langem von verschiedenen Disziplinen unter ebenso unterschiedlichen Aspekten betrieben. Ikonographie, Motiventwicklung oder Wissenschaftsgeschichte sind nur einige von ihnen. Die Reihe beginnt mit zwei literatur- und theatergeschichtlichen Bänden und wird darüber hinaus als eine lockere Folge von Monographien und themenorientierten Sammelveröffentlichungen auch anderen Phänomenen der Antike-Rezeption offenstehen.

Dr. Max Kunze, Prof.Dr.phil. Dieter Metzler
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Amphitryon
Metzler, Dieter Kunze, Max Riedel, Volker
Amphitryon
Ein griechisches Motiv in der europäischen Literatur und auf dem Theater
ISBN: 978-3-89473-498-1
Reihe: Untersuchungen zum Nachwirken der Antike , Bd. 1
12,90 € *
NEU
Drei Tragödien (Aias, Mädchen von Trachis, Elektra)
Sophokles
Drei Tragödien (Aias, Mädchen von Trachis, Elektra)
Ins Deutsche übertragen und mit einer Einleitung versehen von Gerhard Piens
ISBN: 978-3-89473-499-X
Reihe: Untersuchungen zum Nachwirken der Antike , Bd. 2
17,90 € *
Zuletzt angesehen