Tusculum slavicum. Schöpfung der Welt: Denken - Fühlen - Poetik - Kunst

Die Reihe Tusculum slavicum wird begründet, um inspirierende Perspektiven auf die Literatur und Kunstgeschichte des slavischen Kulturraums zu eröffnen. Im Zentrum des Interesses stehen die poetologischen und kunstphilosophischen Grundlagen (Poiesis) einzelner Schriftsteller und Künstler.

Das Verhältnis zwischen Realität und Imagination gestaltet sich in der slavischen Welt außergewöhnlich. Im Spannungsfeld des Strebens nach dem konkreten Ideal gewinnt die Poiesis in der Literatur eine besondere Dynamik.

Tusculum slavicum legt Schwerpunkte auf die der Literatur und Kunst zugrundeliegenden Schöpfungstheorien, auf Wechselbeziehungen zwischen Wort und Bild, Tauschbeziehungen zwischen Literatur, Kunst, Philosophie, Wissenschaften und der kulturellen Sinnstiftung sowie besonders auch auf die Wirkungen der Poiesis in der Gestaltung von Kultur und Welt.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Elisabeth von Erdmann
Die Reihe Tusculum slavicum wird begründet, um inspirierende Perspektiven auf die Literatur und Kunstgeschichte des slavischen Kulturraums zu eröffnen. Im Zentrum des Interesses stehen die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tusculum slavicum. Schöpfung der Welt: Denken - Fühlen - Poetik - Kunst
Die Reihe Tusculum slavicum wird begründet, um inspirierende Perspektiven auf die Literatur und Kunstgeschichte des slavischen Kulturraums zu eröffnen. Im Zentrum des Interesses stehen die poetologischen und kunstphilosophischen Grundlagen (Poiesis) einzelner Schriftsteller und Künstler.

Das Verhältnis zwischen Realität und Imagination gestaltet sich in der slavischen Welt außergewöhnlich. Im Spannungsfeld des Strebens nach dem konkreten Ideal gewinnt die Poiesis in der Literatur eine besondere Dynamik.

Tusculum slavicum legt Schwerpunkte auf die der Literatur und Kunst zugrundeliegenden Schöpfungstheorien, auf Wechselbeziehungen zwischen Wort und Bild, Tauschbeziehungen zwischen Literatur, Kunst, Philosophie, Wissenschaften und der kulturellen Sinnstiftung sowie besonders auch auf die Wirkungen der Poiesis in der Gestaltung von Kultur und Welt.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Elisabeth von Erdmann
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ankündigung
Poetik des Subversiven
Eugen Maul
Poetik des Subversiven
Textstrategien und Autorenmodelle der SozArt in der Sowjetunion der 70er und 80er Jahre des 20. Jahrhunderts
ISBN: 978-3-643-14384-6
Reihe: Tusculum slavicum. Denken - Fühlen - Poetik - Kunst , Bd. 5
44,06 € *
Ankündigung
Der lange Abschied von der Unmündigkeit
Lilia Antipow
Der lange Abschied von der Unmündigkeit
Aleksandr Tvardovskij (1910-1971)
ISBN: 978-3-643-14383-9
Reihe: Tusculum slavicum. Denken - Fühlen - Poetik - Kunst , Bd. 4
73,50 € *
Ankündigung
"Fischen und Fischergespräche und Anderes von Petar Hektorovic aus Hvar"
Natalia Stagl Skaro
"Fischen und Fischergespräche und Anderes von Petar Hektorovic aus Hvar"
Humanität und Humanismus in der kroatischen Renaissance
ISBN: 978-3-643-50889-8
Reihe: Tusculum slavicum. Denken - Fühlen - Poetik - Kunst , Bd. 3
58,78 € *
Spiel der Blicke
Elisabeth von Erdmann (Hg.)
Spiel der Blicke
Grenzübertritte slavischer Literaturen
ISBN: 978-3-643-11278-1
Reihe: Tusculum slavicum. Denken - Fühlen - Poetik - Kunst , Bd. 2
ab 34,25 € *
Ankündigung
Der Dichter aus Russland und der Magus der Renaissance
Elisabeth von Erdmann
Der Dichter aus Russland und der Magus der Renaissance
Valerij Brjusov und Agrippa von Nettesheim
ISBN: 978-3-643-11286-6
Reihe: Tusculum slavicum. Denken - Fühlen - Poetik - Kunst , Bd. 1
39,15 € *
Zuletzt angesehen