Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung

Bildungstheoretische wie bildungsgeschichtliche Fragestellungen haben in den vergangenen Jahren in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen (Erziehungswissenschaft, Geschichtswissenschaft, Philosophie, Sozialwissenschaften) wie auch in der breiteren öffentlichen Diskussion verstärktes Interesse gefunden. Die Reihe "Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung" will fachspezifische wie interdisziplinäre Perspektivierungen des Bildungsproblems sowie aktuelle bildungstheoretische Neuentwicklungen und Kontroversen dokumentieren.

Herausgegeben von: PD Dr. Karl-Franz Göstemeyer, Prof. Dr. Friedhelm Brüggen, Prof. Dr. Petra Korte
Bildungstheoretische wie bildungsgeschichtliche Fragestellungen haben in den vergangenen Jahren in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen (Erziehungswissenschaft, Geschichtswissenschaft,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung
Bildungstheoretische wie bildungsgeschichtliche Fragestellungen haben in den vergangenen Jahren in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen (Erziehungswissenschaft, Geschichtswissenschaft, Philosophie, Sozialwissenschaften) wie auch in der breiteren öffentlichen Diskussion verstärktes Interesse gefunden. Die Reihe "Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung" will fachspezifische wie interdisziplinäre Perspektivierungen des Bildungsproblems sowie aktuelle bildungstheoretische Neuentwicklungen und Kontroversen dokumentieren.

Herausgegeben von: PD Dr. Karl-Franz Göstemeyer, Prof. Dr. Friedhelm Brüggen, Prof. Dr. Petra Korte
Filter schließen
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
"Die wußten, was uns gefällt."
Alexandra Offermanns
"Die wußten, was uns gefällt."
Ästhetische Manipulation und Verführung im Nationalsozialismus, illustriert am BDM-Werk 'Glaube und Schönheit'
ISBN: 978-3-8258-7832-5
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 22
22,90 € *
Kontinuität, Krise und Zukunft der Bildung
Petra Korte (Hg.)
Kontinuität, Krise und Zukunft der Bildung
Analysen und Perspektiven
ISBN: 978-3-8258-7487-7
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 21
29,90 € *
Pädagogische Qualitätsentwicklung
Günter Dresselhaus
Pädagogische Qualitätsentwicklung
Der Zweite Bildungsweg: Vorbild für neue Wege?
ISBN: 978-3-8258-5717-4
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 20
25,90 € *
Weiterbildung in Deutschland
Günter Dresselhaus
Weiterbildung in Deutschland
Entwicklungen und Herausforderungen am Beispiel des Zweiten Bildungsweges in Nordrhein-Westfalen
ISBN: 978-3-8258-5552-X
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 19
15,90 € *
Wozu kirchliche Schulen?
Marion Wagner (Hrsg.)
Wozu kirchliche Schulen?
Profile, Probleme und Projekte: Ein Beitrag zur aktuellen Bildungsdiskussion
ISBN: 978-3-8258-4880-9
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 16
15,90 € *
Vom Schulstreit zum Marchtaler Plan
Stefan Meißner
Vom Schulstreit zum Marchtaler Plan
Die Wurzeln eines Erziehungs- und Bildungsplans in der südwestdeutschen Kirchen-, Gesellschafts- und Schulgeschichte der Jahre 1945-1967
ISBN: 978-3-8258-4524-9
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 14
25,90 € *
Luther and Melanchthon in the Educational Thought of Central and Eastern Europe
Reinhard Golz; Wolfgang Mayrhofer (ed.)
Luther and Melanchthon in the Educational Thought of Central and Eastern Europe
ISBN: 978-3-8258-3490-5
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 10
25,90 € *
Bürgerliche Konzepte Allgemeiner Pädagogik
Wolfgang Eichler
Bürgerliche Konzepte Allgemeiner Pädagogik
Theoriegeschichtliche Studien und Überblicke
ISBN: 978-3-8258-2997-9
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 7
30,90 € *
Bildung - Sprache - altsprachlicher Unterricht
Hans-Eckehard Landwehr
Bildung - Sprache - altsprachlicher Unterricht
Eine Studie zur sprachtheoretischen Grundlegung pädagogischen Handelns bei Wilhelm von Humboldt
ISBN: 978-3-8258-2811-5
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 6
35,90 € *
Perfektibilität gegen Perfektion
Ursula Reitemeyer
Perfektibilität gegen Perfektion
Rousseaus Theorie gesellschaftlicher Praxis
ISBN: 978-3-8258-2643-7
Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung , Bd. 4
ab 25,90 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen