ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion

Für ein friedliches Zusammenleben in einer pluralistischen Gesellschaft müssen Religionsgemeinschaften ihr Verhältnis zum liberalen Staat, zu anderen Religionen und zur säkularisierten Gesellschaft neu bestimmen. Die Würde des Menschen, die in der Ebenbildlichkeit Gottes wurzelt, verpflichtet die Religionen, die Menschenrechte zu gewährleisten.

For a peaceful coexistence in a pluralistic society, religious societies are to redefine their relationship to the liberal state, to other religions and to secularized society. Human dignity, rooted in the image of God, obliges religions to guarantee human rights.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Adrian Loretan
Für ein friedliches Zusammenleben in einer pluralistischen Gesellschaft müssen Religionsgemeinschaften ihr Verhältnis zum liberalen Staat, zu anderen Religionen und zur... mehr erfahren »
Fenster schließen
ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion
Für ein friedliches Zusammenleben in einer pluralistischen Gesellschaft müssen Religionsgemeinschaften ihr Verhältnis zum liberalen Staat, zu anderen Religionen und zur säkularisierten Gesellschaft neu bestimmen. Die Würde des Menschen, die in der Ebenbildlichkeit Gottes wurzelt, verpflichtet die Religionen, die Menschenrechte zu gewährleisten.

For a peaceful coexistence in a pluralistic society, religious societies are to redefine their relationship to the liberal state, to other religions and to secularized society. Human dignity, rooted in the image of God, obliges religions to guarantee human rights.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Adrian Loretan
Filter schließen
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wie können Menschenrechte begründet werden?
Peter G. Kirchschläger
Wie können Menschenrechte begründet werden?
Ein für religiöse und säkulare Menschenrechtskonzeptionen anschlussfähiger Ansatz
ISBN: 978-3-643-80142-5
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 15
ab 59,90 € *
Pfarrei und Kirchgemeinde
Michèle Adam Schwartz
Pfarrei und Kirchgemeinde
Verhältnisbestimmung für die deutschsprachige Schweiz unter spezifischer Berücksichtigung rechtshistorischer Aspekte
ISBN: 978-3-643-80129-6
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 14
ab 35,90 € *
"Teaching about religion" - Religionskunde im Vergleich
Karin Furer
"Teaching about religion" - Religionskunde im Vergleich
Rechtsvergleichende und verhandlungstheoretische Betrachtung von integrierter Religionskunde in Frankreich und Religionskunde als gesondertem Fach im Kanton Zürich
ISBN: 978-3-643-80116-6
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 13
ab 29,90 € *
Models of Religious Freedom
Marcel Stüssi
Models of Religious Freedom
Switzerland, the United States, and Syria by Analytical, Methodological, and Eclectic Representation
ISBN: 978-3-643-80118-0
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 12
ab 57,90 € *
Vernunft und Herrschaft
Patrick Huser
Vernunft und Herrschaft
Die kanonischen Rechtsquellen als Grundlage natur- und völkerrechtlicher Argumentation im zweiten Prinzip des Traktates Principia quaedam des Bartolomé de Las Casas
ISBN: 978-3-643-80080-0
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 11
25,90 € *
Religionen - Potential oder Gefahr?
Anne-Marie Holenstein (u.a.)
Religionen - Potential oder Gefahr?
Religion und Spiritualität in Theorie und Praxis der Entwicklungszusammenarbeit
ISBN: 978-3-643-80036-7
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 9
ab 16,90 € *
L'organisation d'une région diocésaine
Marie-Andrée Beuret
L'organisation d'une région diocésaine
Questions de droit canonique et de droit ecclésiastique à l'exemple de la région Berne-Jura-Soleure (Ste-Vérène) du diocèse de Bâle
ISBN: 978-3-8258-1241-6
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 8
ab 33,90 € *
Hat die "Gemeindeleiterin" eine Leitungsfunktion?
Michèle Adam Schwartz
Hat die "Gemeindeleiterin" eine Leitungsfunktion?
Rechtliche Möglichkeiten der Anwendung der cc. 129 § 2 und 517 § 2 CIC/1983
ISBN: 978-3-8258-1206-5
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 7
19,90 € *
Prozessmanagement für seelsorgliche Aufgaben
Richard Götz
Prozessmanagement für seelsorgliche Aufgaben
Am Beispiel der katholischen Kirche in Deutschland
ISBN: 978-3-8258-0159-5
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 6
17,90 € *
Spitalseelsorge im Wandel
Rudolf Albisser, Adrian Loretan (Hg.)
Spitalseelsorge im Wandel
ISBN: 978-3-8258-9358-3
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 5
19,90 € *
Visitation und Controlling in der Kirche
André Zünd
Visitation und Controlling in der Kirche
Führungshilfen des kirchlichen Managements
ISBN: 978-3-8258-9351-0
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 4
17,90 € *
Kirche zwischen Auftrag und Bedürfnis
Cla Reto Famos
Kirche zwischen Auftrag und Bedürfnis
Ein Beitrag zur ökonomischen Reflexionsperspektive in der Praktischen Theologie
ISBN: 978-3-8258-8782-0
Reihe: ReligionsRecht im Dialog / Law and Religion , Bd. 3
29,90 € *
2 von 3
Zuletzt angesehen