Konflikt - Krise - Sozialisation

Krisen und Konflikte, die unter erschwerten Sozialisationsbedingungen entstehen können, stehen im Mittelpunkt dieser Reihe. Der pädagogische und politische Handlungsbedarf aufgrund vielfältiger Formen der Diskriminierung und Ausgrenzung bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden fordert die Erziehungswissenschaft heraus, Position zu beziehen. Diese Herausforderung greift die Reihe Krisen - Konflikte - Sozialisation auf mit der Perspektive, subjektorientierte Handlungsalternativen zu entwerfen.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Birgit Herz
Krisen und Konflikte, die unter erschwerten Sozialisationsbedingungen entstehen können, stehen im Mittelpunkt dieser Reihe. Der pädagogische und politische Handlungsbedarf aufgrund vielfältiger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Konflikt - Krise - Sozialisation
Krisen und Konflikte, die unter erschwerten Sozialisationsbedingungen entstehen können, stehen im Mittelpunkt dieser Reihe. Der pädagogische und politische Handlungsbedarf aufgrund vielfältiger Formen der Diskriminierung und Ausgrenzung bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden fordert die Erziehungswissenschaft heraus, Position zu beziehen. Diese Herausforderung greift die Reihe Krisen - Konflikte - Sozialisation auf mit der Perspektive, subjektorientierte Handlungsalternativen zu entwerfen.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Birgit Herz
Filter schließen
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geschlechterdifferenz in der Sonderpädagogik
Birgit Warzecha (Hrsg.)
Geschlechterdifferenz in der Sonderpädagogik
Forschung - Praxis - Perspektiven
ISBN: 978-3-8258-3246-5
Reihe: Konflikt - Krise - Sozialisation , Bd. 2
24,90 € *
Grundlagen der Verhaltensgestörtenpädagogik (I)
Birgit Warzecha
Grundlagen der Verhaltensgestörtenpädagogik (I)
Eine psychoanalytisch orientierte Einführung
ISBN: 978-3-8258-3261-9
Reihe: Konflikt - Krise - Sozialisation , Bd. 1
17,90 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen