Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik

Die seit 1986 existierende Reihe "Hamburger Studien zur Kriminologie", seit 2001 unter der Bezeichnung "Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik", publiziert Arbeiten zu zentralen kriminologischen Problemen von theoretischer, empirischer und praktischer Relevanz. Ebenso gewinnt die Kriminalpolitik eine wachsende Bedeutung in der kriminologischen Diskussion, die sich in entsprechenden Publikationen niederschlägt. Die Reihe versteht sich nicht als "Hamburgensis", sondern ist offen für alle qualitativ hochwertigen Sachbeiträge der genannten Art.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Susanne Krasmann, Prof. Dr. Dr. h.c. Fritz Sack, Prof. Dr. Klaus Sessar, Prof. Dr. Bernhard Villmow, Prof. Dr. Peter Wetzels
Die seit 1986 existierende Reihe "Hamburger Studien zur Kriminologie", seit 2001 unter der Bezeichnung "Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik", publiziert... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik
Die seit 1986 existierende Reihe "Hamburger Studien zur Kriminologie", seit 2001 unter der Bezeichnung "Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik", publiziert Arbeiten zu zentralen kriminologischen Problemen von theoretischer, empirischer und praktischer Relevanz. Ebenso gewinnt die Kriminalpolitik eine wachsende Bedeutung in der kriminologischen Diskussion, die sich in entsprechenden Publikationen niederschlägt. Die Reihe versteht sich nicht als "Hamburgensis", sondern ist offen für alle qualitativ hochwertigen Sachbeiträge der genannten Art.

Herausgegeben von: Prof. Dr. Susanne Krasmann, Prof. Dr. Dr. h.c. Fritz Sack, Prof. Dr. Klaus Sessar, Prof. Dr. Bernhard Villmow, Prof. Dr. Peter Wetzels
Filter schließen
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Prohibitionspolitik als Element sozialer Kontrolle
Yannick Möller
Die Prohibitionspolitik als Element sozialer Kontrolle
Zur Effektivität und Legitimität des staatlichen Umgangs mit Cannabis
ISBN: 978-3-643-14168-2
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 54
ab 34,25 € *
Knast - Macht - Widerstand
Anna-Sophie Noack
Knast - Macht - Widerstand
Eine machtanalytische Annäherung an die Geschehnisse vom 28. Mai bis 01. Juni 1990 in der JVA Fuhlsbüttel
ISBN: 978-3-643-13506-3
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 53
ab 29,34 € *
Von der Gefahrenabwehr zur sozialräumlichen Risikokalkulation
Sophie Perthus
Von der Gefahrenabwehr zur sozialräumlichen Risikokalkulation
Kommunale Kriminalprävention in Leipzig-Connewitz im Dienste der Inwertsetzung des Stadtteils, 1990 - 2014
ISBN: 978-3-643-13472-1
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 52
ab 24,43 € *
Souveränität in der Kontrollgesellschaft
Christian Helge Peters
Souveränität in der Kontrollgesellschaft
Souveräne Vergesellschaftung krimineller Abweichung
ISBN: 978-3-643-13032-7
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 51
34,25 € *
Gentrification and Resistance
Laura Naegler
Gentrification and Resistance
Cultural criminology, control, and the commodification of urban protest in Hamburg
ISBN: 978-3-643-90114-9
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 50
ab 24,43 € *
Zur Aktualisierung des Inzestverbots
Gisela Best
Zur Aktualisierung des Inzestverbots
Eine Erörterung anlässlich des Urteils des Bundesverfassungsgerichts
ISBN: 978-3-643-10924-8
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 49
ab 17,57 € *
The Minuteman Civil Defense Corps
Kerrin-Sina Arfsten
The Minuteman Civil Defense Corps
Border Vigilantism, Immigration Control and Security on the US-Mexican Border
ISBN: 978-3-643-10703-9
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 48
ab 17,57 € *
Aggression, Scham und metakognitive Fähigkeiten
Andreas Prokop
Aggression, Scham und metakognitive Fähigkeiten
Zur Mikroanalyse der Kultur der Kontrolle
ISBN: 978-3-643-10637-7
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 47
ab 17,57 € *
Ethnic Profiling and Counter-Terrorism
Mareile Kaufmann
Ethnic Profiling and Counter-Terrorism
Examples of European Practice and Possible Repercussions
ISBN: 978-3-643-10447-2
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 46
ab 17,57 € *
Das enge und das weite Verständnis der Kriminalsoziologie bei Franz Exner
Thorsten Kruwinnus
Das enge und das weite Verständnis der Kriminalsoziologie bei Franz Exner
Eine vergleichend-werkimmanente Vorstudie
ISBN: 978-3-643-10162-4
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 45
ab 17,57 € *
Franz Exner (1881-1947) und das Gemeinschaftsfremdengesetz
Walter Fuchs
Franz Exner (1881-1947) und das Gemeinschaftsfremdengesetz
Zum Barbarisierungspotenzial moderner Kriminalwissenschaft
ISBN: 978-3-8258-1990-3
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 44
ab 17,57 € *
Das Hamburger Strafvollzugsgesetz
Birthe Dressel
Das Hamburger Strafvollzugsgesetz
Chance oder Risiko?
ISBN: 978-3-8258-1789-3
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik , Bd. 43
39,15 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen