Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa. Paix - Reconciliation - Avenir : L'Afrique et l'Europe Peace - Reconciliation - Future: Africa and Europe

Gewalt-, Terror- und Kriegserfahrungen prägen sich - oft als Traumatisierungen - in die Seelen der Menschen und ganzer Gesellschaften ein. Sie wirken auf vielfältige Weise nach in den Opfern der Gewalt und ihren Angehörigen, aber auch in den "Tätern" und ihren Familien. Und sie belasten offen und unterschwellig das Miteinander auf allen Ebenen der Gesellschaft, angefangen in der Familie und Nachbarschaft über die Gemeinden bis hin zu Kultur und Politik. Die Reihe Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa widmet sich als Teil der Girubuntu Peace Academy diesen Folgen und erforscht interdisziplinär die Voraussetzungen und Möglichkeiten, Ressourcen und Praxiserfahrungen für eine Zukunft in Frieden und Versöhnung in den Gesellschaften Afrikas, besonders im Afrika der Großen Seen, wie auch in Europa mit seiner vielfältigen Kriegs- und Nachkriegsgeschichte.

Das Wort Girubuntu kommt von Übuntu", was in den Bantu-Sprachen sowohl Menschlichkeit als auch Solidarität sowie friedvolles Zusammenleben bedeutet.

Herausgegeben von

Prof. Dr. Klaus Baumann, Prof. Dr. Rainer Bendel, P. Déogratias Maruhukiro

Wissenschaftlicher Beirat
Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff (Universität Freiburg), Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven (Institut für Theologie und Frieden (itf)), Mgr. Dr. Dr. Herménégilde Ndoricimpa (Université des Grands-Lacs au Burundi), Dr. François-Xavier Mureha (Université du Lac Tanganyika), Dr. Aimé-Parfait Niyonkuru(Université du Burundi), Dr. Gerard Birantamije (Université Saint Louis de Bruxelles)
Gewalt-, Terror- und Kriegserfahrungen prägen sich - oft als Traumatisierungen - in die Seelen der Menschen und ganzer Gesellschaften ein. Sie wirken auf vielfältige Weise nach in den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa. Paix - Reconciliation - Avenir : L'Afrique et l'Europe Peace - Reconciliation - Future: Africa and Europe
Gewalt-, Terror- und Kriegserfahrungen prägen sich - oft als Traumatisierungen - in die Seelen der Menschen und ganzer Gesellschaften ein. Sie wirken auf vielfältige Weise nach in den Opfern der Gewalt und ihren Angehörigen, aber auch in den "Tätern" und ihren Familien. Und sie belasten offen und unterschwellig das Miteinander auf allen Ebenen der Gesellschaft, angefangen in der Familie und Nachbarschaft über die Gemeinden bis hin zu Kultur und Politik. Die Reihe Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa widmet sich als Teil der Girubuntu Peace Academy diesen Folgen und erforscht interdisziplinär die Voraussetzungen und Möglichkeiten, Ressourcen und Praxiserfahrungen für eine Zukunft in Frieden und Versöhnung in den Gesellschaften Afrikas, besonders im Afrika der Großen Seen, wie auch in Europa mit seiner vielfältigen Kriegs- und Nachkriegsgeschichte.

Das Wort Girubuntu kommt von Übuntu", was in den Bantu-Sprachen sowohl Menschlichkeit als auch Solidarität sowie friedvolles Zusammenleben bedeutet.

Herausgegeben von

Prof. Dr. Klaus Baumann, Prof. Dr. Rainer Bendel, P. Déogratias Maruhukiro

Wissenschaftlicher Beirat
Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff (Universität Freiburg), Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven (Institut für Theologie und Frieden (itf)), Mgr. Dr. Dr. Herménégilde Ndoricimpa (Université des Grands-Lacs au Burundi), Dr. François-Xavier Mureha (Université du Lac Tanganyika), Dr. Aimé-Parfait Niyonkuru(Université du Burundi), Dr. Gerard Birantamije (Université Saint Louis de Bruxelles)
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ankündigung
Access to Justice Beyond the State Courts
Aimé-Parfait Niyonkuru
Access to Justice Beyond the State Courts
A Solution to the Crisis in Burundi
ISBN: 978-3-643-91377-7
Reihe: Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa. Paix - Réconciliation - Avenir : L'Afrique et l'Europe Peace - Reconciliation - Future: Africa and Europe , Bd. 3
29,90 € *
Für eine Friedens- und Versöhnungskultur
Déogratias Maruhukiro
Für eine Friedens- und Versöhnungskultur
Sozial-politische Analyse, ethischer Ansatz und kirchlicher Beitrag zur Förderung einer Friedens- und Versöhnungskultur in Burundi
ISBN: 978-3-643-14444-7
Reihe: Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa. Paix - Réconciliation - Avenir : L'Afrique et l'Europe Peace - Reconciliation - Future: Africa and Europe , Bd. 2
ab 29,90 € *
Ankündigung
Gerechtigkeit, Wahrheitsfindung, Vergebung und Versöhnung. Justice, Vérité, Pardon et Réconciliation
Klaus Baumann, Rainer Bendel, Déogratias Maruhukiro (Hg.)
Gerechtigkeit, Wahrheitsfindung, Vergebung und Versöhnung. Justice, Vérité, Pardon et Réconciliation
Ansätze zur Friedenspolitik in Nachkriegsgebieten. Approches des politiques de paix dans les pays post-conflit
ISBN: 978-3-643-14443-0
Reihe: Frieden - Versöhnung - Zukunft: Afrika und Europa. Paix - Réconciliation - Avenir : L'Afrique et l'Europe Peace - Reconciliation - Future: Africa and Europe , Bd. 1
29,90 € *
Zuletzt angesehen