Yannick Möller

Die Prohibitionspolitik als Element sozialer Kontrolle

Zur Effektivität und Legitimität des staatlichen Umgangs mit Cannabis
Reihe: Hamburger Studien zur Kriminologie und Kriminalpolitik
Die Prohibitionspolitik als Element sozialer Kontrolle
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14168-2
  • 54
  • 2018
  • 324
  • broschiert
  • 39,90
Das Werk widmet sich der Frage nach der Effektivität und Legitimität des staatlichen... mehr
Klappentext
Das Werk widmet sich der Frage nach der Effektivität und Legitimität des staatlichen Umgangs mit Cannabis. Die Analyse der Effektivität bedient sich interdisziplinärer Theorien und unterzieht diese einer empirischen Überprüfung. Zugleich wird auf internationale Entwicklungen Bezug genommen. Hinsichtlich der Legitimität des Cannabisverbotes wird dessen Verfassungsgemäßheit überprüft, wobei der aktuelle Forschungsstand zu den Gesundheitsrisiken des Cannabiskonsums Berücksichtigung findet. Die erarbeiteten Ergebnisse münden in Empfehlungen für eine Reform des Betäubungsmittelgesetzes.

Yannick Möller (Dr.) promovierte am Institut für Öffentliches Recht und Politik der WWU Münster.
Zuletzt angesehen