Cheng Shi

Rechtliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Handelsbeziehungen zwischen China und der EU im Rohstoffsektor

Reihe: Deutsches und internationales Wirtschaftsrecht
Rechtliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Handelsbeziehungen zwischen China und der EU im Rohstoffsektor
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13436-3
  • 56
  • 2016
  • 396
  • gebunden
  • 59,90
Die Arbeit befasst sich mit dem juristischen Handelsbedingungen zwischen China und der EU im... mehr
Klappentext
Die Arbeit befasst sich mit dem juristischen Handelsbedingungen zwischen China und der EU im Rohstoffsektor. Sie beleuchtet die Entwicklung dieser Handelsbeziehungen und deren WTO-rechtlichen Rahmen bei Rechtsstreitigkeiten. Der Fokus liegt dabei auf den Rechtsgrundsätzen, die bei bilateralen Verträgen der EU mit der Volksrepublik China zu beachten sind, und vor allem auf die europäischen Rechtsgrundlagen ausgerichtet sind.

Die Autorin hat in Shanghai und Hamburg Rechtswissenschaft studiert und arbeitet derzeit bei einer Kanzlei in Shanghai.
Zuletzt angesehen