Juliane Werther

Urheberpersönlichkeitsrechte in Deutschland und Australien

Ein Rechtsvergleich zu Dispositionsbefugnissen des Urhebers über sein Urheberpersönlichkeitsrecht
Reihe: GB - Schriften zum Lauterkeitsrecht und Geistigen Eigentum
Urheberpersönlichkeitsrechte in Deutschland und Australien
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11653-6
  • 2
  • 2012
  • 344
  • broschiert
  • 34,90
Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist eine Rechtsvergleichung zwischen Deutschland und... mehr
Klappentext
Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist eine Rechtsvergleichung zwischen Deutschland und Australien aus dem Bereich des Urheberrechts. Im deutschen Recht ist die Übertragbarkeit von Urheberpersönlichkeitsrechten nicht abschließend geregelt, wodurch praktische Problemen hervorgerufen werden. Anhand eines Vergleichs der deutschen mit den entsprechenden Regelungen im australischen Recht wird aufgezeigt, wie den identifizierten Problemen begegnet werden kann. Abschließend wird ein Vorschlag zu einer sachgemäßen Änderung des deutschen Rechts unterbreitet.

Juliane Werther, LL.M. (UOW) wurde 1980 geboren und studierte Rechtswissenschaft in Jena und Wollongong/Australien.
Zuletzt angesehen